Preisverzeichnis

I. Stundenverrechnungssätze

bis 31.08.2016

Elektroniker/-in Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik (Elektroinstallateur)
42,80 EUR zzgl. 8,13 EUR = 50,93 EUR inkl. 19 % Mwst.

Anlagenmechaniker/in für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik (Gas- und Wasserinstallateur)
42,80 EUR zzgl. 8,13 EUR = 50,93 EUR inkl. 19 % Mwst.

Kundendiensttechniker
46,20 EUR zzgl. 8,78 EUR = 54,98 EUR inkl. 19 % Mwst.

Helfer und Auszubildende 1. – 4. Ausbildungsjahr
26,80 EUR zzgl. 5,09 EUR = 31,89 EUR inkl. 19 % Mwst.

Die kleinste Zeitabrechnungseinheit beträgt 0,5 Stunden
Wegezeiten gelten als Arbeitszeiten.

ab 01.09.2016

Elektroniker/-in Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik (Elektroinstallateur)
44,00 EUR zzgl. 8,36 EUR = 52,36 EUR inkl. 19 % Mwst.

Anlagenmechaniker/in für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik (Gas- und Wasserinstallateur)
44,00 EUR zzgl. 8,36 EUR = 52,36 EUR inkl. 19 % Mwst.

Kundendiensttechniker
47,50 EUR zzgl. 9,03 EUR = 56,53 EUR inkl. 19 % Mwst.

Helfer und Auszubildende 1. – 4. Ausbildungsjahr
26,80 EUR zzgl. 5,09 EUR = 31,89 EUR inkl. 19 % Mwst.

Die kleinste Zeitabrechnungseinheit beträgt 0,5 Stunden
Wegezeiten gelten als Arbeitszeiten.

II. Arbeiten unter erschwerten Bedingungen

Arbeiten, die unter erschwerten Bedingungen (z.B. Arbeiten in großen Höhen, überheizten Räumen, Kriechkellern, starkem Schmutzaufkommen) ausgeführt werden, erhöhen sich die Stundensätze um 10 %.

III. Zuschläge für Arbeiten ausserhalb unserer Geschäftszeiten

Bei Arbeiten außerhalb unserer Geschäftszeiten erhöhen sich die o.g. Stundenverrechnungssätze um folgende Zuschläge

Montag – Freitag
18.00 Uhr – 22.00 Uhr:  Zuschlag 25%
22.00 Uhr – 06.00 Uhr: Zuschlag 50%

Samstag
06.00 Uhr – 22.00 Uhr: Zuschlag 25%
22.00 Uhr – 06.00 Uhr: Zuschlag 50%

Sonntag
0.00 Uhr – 24.00 Uhr: Zuschlag 50%

Feiertag
0.00 Uhr – 24.00 Uhr: Zuschlag 100%

Notdiensteinsätze werden zusätzlich mit einer Notdienstpauschale von 25,00 EUR zzgl. 19 % Mwst. beaufschlagt.

IV. Wegekosten

Wegezeiten gelten als Arbeitszeiten werden mit dem o.g. Stundenverrechnungssätzen unter Punkt I verrechnet.

Die KFZ-Kostenpauschale innerhalb Braunschweigs beträgt für

Zone 1
5,50 EUR zzgl. 1,05 EUR =  6,55 EUR inkl. 19 % Mwst.

Zone 2
7,50 EUR zzgl. 1,43 EUR =  8,93 EUR inkl. 19 % Mwst.

Zone 3
9,50 EUR zzgl. 1,81 EUR= 11,31 EUR inkl. 19 % Mwst.

Bei Einsätzen außerhalb  Braunschweigs (Zone 1- 3) werden je gefahrenen Kilometer (Hin- und Rückfahrt) berechnet
0,65 EUR/km zzgl. 0,12 EUR = 0,77 EUR/km inkl. 19 % Mwst.

V. Material- und Maschinenaufwand

Nicht enthalten sind in v.g. Sätzen Material, Vorhaltung von Spezial-Maschinen/-Geräten und Gerüsten.

 

Mit erscheinen einer neuen Preisliste wird diese automatisch ungültig.
Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen.